Oscar

 

Oscar


OFF SHORE CLIMBING ASSISTANT RETRACTABLE

 

Dies ist kein herkömmliches Absturzsicherungssystem. OSCAR hat eine versiegelte Innenkonstruktion und außen eine Linex-Beschichtung. Dabei handelt es sich um eine Offshore-Höhensicherungssteighilfe für Arbeiten unter extremen Umständen und Offshore-Bedingungen.

 

 

Gemäß Standard EN 360 ist bei einem herkömmlichen Absturzsicherungssystem eine maximale Falltiefe von 1,7 m zulässig. Dieser Wert erhöht allerdings die Gefahr für den Anwender, zwischen Schiff und Leiter verletzt zu werden. Mit unserer Konstruktion ist es uns gelungen, die maximale Falltiefe weitestgehend auf lediglich 0,7 Meter zu senken. Gleichzeitig haben wir die auf den Anwender wirkende Stoßstärke auf nur 4,4 kN reduziert. Im Vergleich dazu liegt der technische Standard bei 6 kN.

 

Die erwartete Haltbarkeit der Konstruktion bei Standardnutzung beträgt 30 Jahre mit einem empfohlenen Wartungsintervall von 6 Jahren. Dieser Zeitraum von 6 Jahren ist der Produktqualität zu verdanken und im Leistungsprotokoll seit der Einführung von OSCAR im Jahr 2007 dokumentiert. Fortlaufende Tests dienen der Vertiefung unseres Know-hows in Bezug auf die Haltbarkeit des Produktes.

 

Unter dem strich geht es um den sicheren Umstieg vom Schiff auf die Leiter und die Sicherheit der Leute, die auf den Leitern auf und ab klettern und die Versorgung mit umweltfreundlicher Energie sicherstellen.