Über Cresto

The cresto
story continues.

Cresto – for professionals working at heights.

 

Unsere fallschutzprodukte basieren auf dem Verständnis und Respekt zwischen unseren Gestaltern und den Endanwendern, die sich sicher fühlen und sich auf unsere Produkte verlassen können sollen. Der unsere gesamte Geschäftstätigkeit von der Innovation bis zum Endprodukt durchziehende rote Faden steht ganz im Zeichen der Sicherheit des Anwenders – es geht darum, Leben zu retten!

 

Die produktion von gurten und seilen ist ein Handwerk, bei dem es um die Schwerpunkte Qualität und Konstruktion geht. Daher findet die gesamte Herstellung in Schweden statt. Alle Einzelheiten sind auf die Vereinfachung der Nutzung unserer Produkte ausgerichtet, damit der Schutz möglichst bequem und sicher ausfällt.

 

EIN ERHEBLICHER TEIL unserer Geschäftstätigkeit besteht aus dem Einbau stationärer Systeme sowie aus Schulung und Service. Im Anschluss an unsere Produktionsanlage im schwedischen Halmstad gibt es eine Ausbildungsstätte, die von unseren Kunden jederzeit besucht werden kann.

 

CRESTO AB wurde 1999 gegründet und gehört als Gesellschaft und Warenzeichen seit 2002 zu Skydda und B&B Tools. Wir sind also ein noch junges Unternehmen, das aber seit der Gründung von engagierten Mitarbeitern mit langjährigen Erfahrungen und Kompetenzen in dieser Branche betrieben wird.

 

Im Jahr 2007 wurde die dänische Fallschutzfirma ResQ A/S übernommen, die mittlerweile fester Bestandteil von Cresto und des gesamten Produktangebotes ist. Mit dieser Übernahme sind wir zum Marktführer bei den Spezialrettungsausrüstungen für die weltweite Windkraftbranche aufgestiegen. Cresto ist auch auf dem eigenen nordeuropäischen Markt führend, und daran soll sich auch nichts ändern.

 

Cresto AB ist im Besitz der Zertifikate für Qualitätssicherung, Umweltmanagement und Arbeitsschutzmanagement (ISO9001, 14001 und OHSAS 18001).